Samstag, 23. März 2019
 
 
 
 
Tipps und Veranstaltungen
  • Sängerinnen und Sänger für Chorprojekt gesucht!!!
  • Sängerinnen und Sänger für Chorprojekt gesucht!!!

     

    Es ist nicht so dramatisch wie das Requiem von Mozart oder Verdi und auch nicht so schwierig wie das von Brahms; dennoch besitzt das „Requiem“ op. 48 des französi­schen Komponisten Gabriel Fauré durchaus anspruchsvolle Passagen. Fauré schrieb diese Totenmesse 1887 möglicherweise unter dem Eindruck des Todes seiner Mut­ter. Erstmals aufgeführt wurde das Werk im Januar 1888 anlässlich der Beerdigung eines prominenten Pariser Architekten. Zwar verlangt sein „Requiem“ als Solisten ei­nen Sopran und einen Bariton; in erster Linie steht jedoch der Chor im Werk im Vor­dergrund, der zum Teil sechsstimmig aufgefächert ist. Der evangelische Kirchenchor Niederkassel möchte das Werk möglichst komplett erarbeiten und Ende Oktober/ Anfang November aufführen; doch für dieses Projekt brauchen wir noch stimm­kräftige Sängerinnen und Sänger.

     

    Wenn Sie Interesse haben und uns unterstützen wollen, kommen Sie einfach zu unseren Proben - immer mittwochs ab 20.00 Uhr im Gemeindehaus der Auferste­hungskirche Niederkassel; wir freuen uns auf Sie!

    Klaus Gehrke

  • 27.02.2019 
 
dsdsdsd